Fütterung ab der 12. Lebenswoche

Ab der 12. Lebenswoche sind die Kaninchen in der Regel aus der kritischen Phase heraus und der Verdauungstrakt ist weitgehend entwickelt. Ab diesem Zeitpunkt ist der Energiebedarf dem Wachstum anzupassen.

 

Wir wollen gesunde und vitale Ausstellungs- und Zuchttiere heranziehen, die weder in der Entwicklung zurückgeblieben sind, noch Tiere, die total verfettet sind. Das Mittelmaß ist das Maß aller Fütterung.

 

Unsere Pellets kommen aus der Pferdezucht und sind von 10 mm Größe, sodass die Kaninchen hier auch nur geringe Mengen an Pelletstrukur aufnehmen können. Sie müssen, um den Pellet zu fressen, knabbern, demzufolge nehmen sie nur eine geringe Menge auf und zudem dient es zur Beschäftigung der Tiere.

 

Für uns ist es sehr wichtig, den Tieren ein abwechsungsreiches, ausgewogenes Futter anzubieten. Die Kaninchen sollen ständig neugierig auf das Futter reagieren.

 

Besucherzaehler
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marina Walks